Nikolaimarkt 14.+15.05.2016

Angefangen beim Oldenburger Schloss zieht er sich vorbei an der alten Wache bis hin zu den Schlosshöfen und lädt seine Besucher zum schlendern, feilschen und kaufen ein. In einer einzigartigen Atmosphäre wird einem so einiges geboten. 88 Aussteller aus dem Kunsthandwerk präsentieren ihre Produkte unter dem Titel „Markt für neues Handwerk und Design“. Traditionelle Kunsthandwerker aus ganz Deutschland und den Nachbarländern, wie Italien und den Niederlanden, bieten ihre einzigartigen Werke an. Aber nicht nur das hat der Nikolaimarkt zu bieten. Auf dem Schlossplatz findet man ein großes Angebot der unterschiedlichsten Produkte. Egal ob man auf der Suche ist nach Schmuck, Wohnaccessoires, Kleidung oder Möbeln – hier findet man so einiges. Natürlich ist auch kulinarisch für das Wohl der Gäste gesorgt, welche herzlich eingeladen sind, den diesjährigen Nikolaimarkt am kommenden Pfingstwochenende zu besuchen. Geöffnet hat der traditionelle Markt am Samstag und am Sonntag jeweils von 11:00 bis 18:00.

Das könnte dir auch gefallen