Warnung vor Blaualgen im großen Bornhorstersee

0
34

Am großen Bornhorstersee wurden vermehrt Blaualgen gesichtet. In dem Bereich der Blaualgen sollten ab sofort keine Menschen und Hunde mehr ins Wasser gehen, für Hunde kann dieses tödlich ausgehen.

Blaualgen  auch bekannt als Cyanobakterien  sind vor allem dann ein Gesundheitsrisiko, wenn Wasser mit hohen Konzentrationen geschluckt wird (hier sind vor allem Kinder gefährdet) oder in die Atemwege gelangt. Eine Aufnahme über die Haut ist unwahrscheinlich. Allerdings können sie die Haut reizen bzw. Entzündungen oder allergische Reaktionen auslösen.