Update: Festnahme nach Schussabgabe in Bremen

Hier ein Update zu unserer vorhergegangenen Meldung Verletzte Personen nach Schussabgabe:

Nach der Schussabgabe in einem Mehrparteienhaus in Walle, konnte die Polizei Bremen den mutmaßlichen Schützen festnehmen.

Der 53 Jahre alte Mann konnte in Oslebshausen von Spezialkräften lokalisiert und ohne Gegenwehr festgenommen werden. Bei der Schussabgabe am Nachmittag wurden ein 42 Jahre alter Mann lebensgefährlich und eine 21-jährige Bremerin schwer verletzt.

Die Hintergründe der Tat sind Bestandteil der umfangreichen Ermittlungen. Im Zuge der Fahndung konnte die Polizei das Fluchtauto beschlagnahmen.

Das könnte dir auch gefallen