Schwerer Verkehrsunfall in Jade.

0
45
Extreme Straßenglätte verursachte am Morgen im niedersächsischen Jade einen schweren Verkehrsunfall. Eine 20-jährige Autofahrerin kam dort auf glatter Fahrbahn ins Schleudern und prallte gegen einen Straßenbaum. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der PKW stark zerstört, die Fahrerin schwer eingeklemmt. Sie musste von der Feuerwehr mit hydraulischen Rettungsgeräten befreit werden. Anschließend wurde die 20-Jährige in einem Rettungswagen erstversorgt, bevor sie mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen wurde.