Polizeiticker vom Wochenende

Zwei Einbrüche in Wohnhäuser

Zwei Einbrüche haben bislang unbekannte Täter am Wochenende verübt. In der Goethestraße in Lemwerder waren die Diebe am Samstag zwischen 19 und 20 Uhr aktiv. In der Herderstraße kann der Zeitraum des Einbruchs lediglich auf die Zeit von Samstagnachmittag, 15 Uhr, bis Sonntagmittag,13 Uhr, eingegrenzt werden. Die Einbrecher durchsuchten beide Häuser nach Diebesgut und nahmen unter anderem Bargeld mit. Zeugen, die in den genannten Zeiträumen auffällige Beobachtungen hinsichtlich Personen oder Fahrzeugen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Brake unter 04401-9350 oder der Polizei Lemwerder unter 0421-67498 zu melden.

Einbruch in ein Bürogebäude

In ein Bürogebäude in der Bahnhofstraße in Nordenham sind bislang unbekannte Täter in der Zeit von Samstagabend, 21 Uhr, bis Sonntagvormittag, 10.15 Uhr, eingebrochen. Die Diebe nahmen unter anderem Notebooks mit. Sie verursachten insgesamt einen Schaden von mehreren tausend Euro. Wer in der genannten Zeit verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich bei der Polizei in Nordenham unter 04731-99810 zu melden.

Trunkenheit im Verkehr
Am Samstag, 11.11.2017, gegen 02.50 Uhr, kontrollierten Beamte des Polizeikommissariates Nordenham in Abbehausen einen 17- jährigen Nordenhamer auf seinem Roller. Dabei stellten sie eine deutliche Atemalkoholbeeinflussung fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,26 Promille. Dem jungen Kraftfahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen. Ihn erwartet jetzt ein Strafverfahren.

Das könnte dir auch gefallen