Schülerin von Pkw-Anhänger erfasst

0
2711

Nordenham. Als eine 14-jährige Schülerin am Donnerstag gegen 11 Uhr die Walther-Rathenau-Straße in Höhe eines Anwaltsbüros fußläufig überqueren wollte, wurde sie von einem silberfarbenen Pkw-Anhänger erfasst, der an einem vermutlich schwarzen Pkw Kombi angebracht war.

Bei dem Anhänger soll es sich um einen offenen Kastenanhänger gehandelt haben, in welchem zum Unfallzeitpunkt Möbel transportiert wurden. Der Führer des Gespannes bremste nach dem Zusammenstoß wohl kurz ab, setzte dann aber seine Fahrt unerkannt in Richtung Süden weiter fort. Bei dem Zusammenstoß kam das Mädchen zu Fall, wurde aber glücklicherweise nur leicht verletzt.

Zeugen, die den Unfall evtl. beobachtet haben und weitere Angaben zu dem flüchtigen Fahrzeug machen können, werden gebeten sich bei der Polizei Nordenham (Tel. 04731/99810) zu melden.

(PM)