Polizeiticker Brake +++Zeugen gesucht+++

0
766

Verkehrsunfall nach medizinischem Notfall

Am Samstag, 25.11.2017, kam es um 09:52 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person auf der Hammelwarder Straße in Brake. Ein 48-jähriger Braker ist, vermutlich auf Grund eines medizinischen Notfalls, mit seinem Pkw zunächst gegen einen Gartenzaun und dann 200m weiter gegen einen Straßenbaum gefahren. Bei dem Zusammenstoß mit dem Straßenbaum wurde der Fahrer schwer verletzt. Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte wurde der Verletzte durch Ersthelfer und einen Arzt aus der Nachbarschaft versorgt. Anschließend wurde er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Für den Zeitraum des Rettungseinsatzes und der Unfallaufnahme wurde die Hammelwarder Straße zwischen der Kirchenstraße und der B212 voll gesperrt. An dem Pkw entstand ein Totalschaden, der Straßenbaum wurde ebenfalls schwer beschädigt. Der Sachschaden wird auf ca. 13000,- Euro geschätzt.

Körperverletzung

In der Nacht auf Samstag, 25.11.2017, ist es gegen 03:30 Uhr in der Bahnhofstraße, Brake, in Höhe der dortigen Bankfiliale zu einer Körperverletzung gekommen. Dabei wurde eine männliche Person im Gesicht verletzt. Der Täter konnte mit einer weiteren Person unerkannt entkommen. Die Polizei Brake bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 04401-9350.