Geschädigter eines Unfalls in Brake gesucht

0
1094

Am Mittwochnachmittag meldete sich ein 63-jähriger PKW-Fahrer bei der Polizei in Brake. Er habe am vorangegangenen Freitagabend, den 24.11.2017, versehentlich einen PKW
in Brake in der Kirchenstraße, Höhe Hausnr. 126 – 130, touchiert, als er einem herannahendem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr das Vorbeifahren gewähren wollte. Dabei sei der Außenspiegel des auf dem Parkstreifen stehenden PKW leicht beschädigt worden.

Bei dem PKW soll es sich um einen dunklen SUV, vermutlich mit Auricher oder Westersteder Kennzeichen handeln. Da das beschädigte Fahrzeug nicht mehr ausfindig
gemacht werden kann, bittet die Polizei den Geschädigten sich unter 04401/9350 zu melden.