Umzug durch Seefeld – der Winterball kommt

0
183
Foto: G. Gloystein

Auf dem Weg zum Winterball mit Keksen und Likör

Am Montagabend, den 4. Dezember, zog ein besonderer Umzug durch Seefeld. „Ist da gerade ein Tannenbaum an meinem Fenster vorbei gelaufen?“ fragten sich einige, denn die Ehrenamtliche und das Kernteam der Seefelder Mühle hatten sich mit Lichterketten geschmückt auf den Weg gemacht, um Einladungen für den Winterball am 27. Januar 2018 zu verteilen.

Das ganze Dorf sollte eingeladen werden! Also gingen jeweils zwei geschmückte Mühlenfreunde mit selbst gebackenen Keksen und Schokolikör durch den Ort. In der Dunkelheit musste manche Tür erst wieder aufgeschlossen werden, aber skeptische Gesichter verwandelten sich beim Anblick der neonfarbenen Einladung durchweg in ein freudiges Lachen. Die Seefelder luden in das ein oder andere Wohnzimmer ein und wollten mehr über das Fest erfahren.

Der Ball mit Live-Musik und später am Abend einem DJ ist aber nicht nur für junge Leute was! Ausdrücklich sind alle Seefelder und darüber hinaus eingeladen. Nach zwei Stunden waren die Füße der Beteiligten dann durchgefroren, sodass einzelne Bereiche des Ortes in den nächsten Tagen noch eine Einladung erhalten sollen.

Karten können in der Seefelder Mühle reserviert oder gekauft werden: 04743-1236 oder im Kulturbüro der Mühle (Mo-Fr. 9-13:30 Uhr). (PM)