40 Jahre Trends in Tourismus und Freizeitgestaltung

CARAVAN – FREIZEIT – REISEN feiert Jubiläum vom 12. bis 14. Januar 2018 in den Weser-Ems-Hallen Oldenburg

Freizeit, Urlaub, einfach mal raus? Ob Tagesausflug in den Freizeitpark, mit dem Zelt übers
Wochenende ans Wasser oder mit dem Wohnmobil für Wochen die Welt erkunden: Auf rund 12.500 Quadratmetern lädt die CARAVAN – FREIZEIT – REISEN vom 12. bis 14. Januar 2018 von jeweils 10 bis 18 Uhr wieder zu einer spannenden Reise durch ferne Länder und neue Reisewelten ein.

Bereits zum 40. Mal präsentieren vielfältige Experten aktuelle Trends und Reiseziele aus aller Welt. „Egal, ob pulsierendes Leben, unberührte Natur, exklusive Kreuzfahrten oder
Busreisen, Caravans, Camping, spannende Vorträge, Insidertipps oder günstige Messeangebote – die CFR inspiriert und weckt die Reiselust jedes Jahr aufs Neue“, freut sich Sonja Hobbie, Projektleiterin und Geschäftsbereichsleitung Messen der Weser-Ems-Hallen Oldenburg schon jetzt auf die CARAVAN – FREIZEIT – REISEN.

Neben den traumhaften Urlaubsangeboten sind es aber auch die kleinen Abenteuer, die die
CFR so unverwechselbar machen. So können die Besucher die neusten Fahrradmodelle
anschauen, sich über Trike fahren oder Tauchen informieren oder direkt auf der Messe Stand Up Paddling ausprobieren. „Natürlich zeigen wir auch Camping- und Zeltausstattungen, Reinigungsprodukte für den Outdoorbereich, Sport- und Outdoormode und vieles mehr, was zu einem perfekten Urlaub gehört“, ergänzt Sonja Hobbie.

8. Oldenburger Skandinavientag am Samstag, 13. Januar:

Die Vielfalt des hohen Nordens Die nordischen Länder haben einiges zu bieten. Neben traumhaften Fjorden und beeindruckender Wildnis punktet Skandinavien auch mit kilometerlangen Stränden und interessanter Kultur. Outdoor-Fans kommen dabei genauso auf ihre Kosten wie Städteurlauber in den angesagten Metropolen. Diese reizvolle Vielfalt zeigt der 8. Oldenburger Skandinavientag auf der CARAVAN – FREIZEIT – REISEN. Dabei ist es einerlei, ob die Besucher Unterstützung bei der Urlaubsplanung suchen oder sich einfach in ungezwungener Atmosphäre inspirieren lassen möchten: Verschiedene Reiseveranstalter und Experten laden zum Schnuppern und Träumen ein. Ergänzt wird der Skandinavientag von einem abwechslungsreichen Vortragsprogramm.

„Egal, ob die beliebten Reiseziele von Hurtigruten, die wunderbaren Mini-Kreuzfahrten von
Fjordline oder das siebenmonatige Schüler-Austauschprogramm von Outdoor College – es
gibt wahnsinnig viele spannende Dinge auf dem Skandinavientag zu entdecken“, führt Rieke Hobbie von skandinavientrips begeistert aus.

Wen das Fernweh gepackt hat, der kann sich bei Hermes Findlingshandel ein kleines Stück
Skandinavien mit nach Hause nehmen. Das Traditionsunternehmen aus Bad Zwischenahn
verkauft neben wunderbaren Natursteinen auch kulinarische Köstlichkeiten aus dem hohen
Norden. „Knäckebrot, Brotaufstriche, Öle, Gewürze, Wurstwaren, reines Meersalz aus Island – und das alles aus kleinen traditionellen Hofläden“, macht Rieke Hobbie abschließend noch einmal Lust auf den Skandinavientag.

Busreisen: sicher und entspannt in den Urlaub

Die beste Art zu reisen? „Busreisen!“, ist sich Birte Imken-Fandrey vom IMKEN touristik
sicher. „Der Urlaub beginnt damit, dass man dem Fahrer den Koffer übergibt. Danach heißt
es einfach Entspannen und Genießen im komfortablen Bus, Übernachten in tollen Hotels in
bester Lage und organisierte Programme ohne Stress mit kompetenter Reiseleitung und
versierten Busfahrern.“

Auf der CARAVAN – FREIZEIT – REISEN präsentiert das Wiefelsteder Touristikunternehmen
einen ihrer Luxusreisebusse mit Panoramaglasdach. „Bei der Hälfte unserer Flotte ist das
gesamte Dach transparent. So wird allein die Fahrt zu einem unvergesslichen
Urlaubserlebnis“, lädt sie zur Besichtigung ein. „Wir sind außerdem Deutschlands größter
Anbieter von kombinierten Fahrrad- und Busreisen. Heißt: Sie nehmen Ihr eigenes Rad mit in den Urlaub.“ Dass die Drahtesel dabei genauso komfortabel reisen wie die Besitzer, davon können sich die Besucher der Messe ebenfalls vor Ort überzeugen.

Doch nicht nur die Anreisequalität überzeugt. Auch die Bandbreite der Angebote weckt das
Reisefieber. So können Interessierte zwischen Rund-, Schiffs-, Städte- und Eventreisen,
Urlaubs- und Erholungsangeboten wählen. „Wir haben in der neuen Reisesaison zum Beispiel eine große Islandrundreise im Angebot. Oder etwas ganz anderes: eine Fahrt zum Konzert von Jonas Kaufmann in der Berliner Waldbühne“, begeistert Birte Imken-Fandrey.
Die hohe Qualität ihres Angebotes fängt für IMKEN touristik schon bei der Beratung an. „Für die CARAVAN – FREIZEIT – REISEN stehen den Besuchern deshalb nicht nur unsere
Experten aus dem Reisebüro zur Seite, sondern sie können auch unsere Busfahrer löchern“, freut sich Birte Imken-Fandrey auf die Besucher in den Oldenburger Weser-Ems-Hallen.

Caravaning: einsteigen, losfahren, wohlfühlen!

Urlaube im Wohnwagen oder Wohnmobil werden immer beliebter. Das bestätigen auch die
Auswertungen des Caravaning Industrie-Verbands (CIVD). So haben die Neuzulassungen von Caravans (Wohnwagen) in den ersten zehn Monaten dieses Jahres um 14,1 Prozent zugelegt und auch die Reisemobile verzeichnen mit 37.682 Neuzulassungen von Januar bis Oktober erneut eine Steigerung im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Diesen Trend bestätigt auch Dieter Faßbender, Geschäftsführer der H.J. Fassbender GmbH in Oldenburg: „Die Unabhängigkeit von Hotels und Restaurants und die Nähe zur Natur werden zunehmend wichtig bei der Urlaubsplanung.“

Auf der beliebten Oldenburger Reisemesse präsentieren die Experten Wohnwagen,
Wohnmobile und Kastenwagen der Firmen Hymer und Eriba. „Das Wohnmobil ist für
unabhängige Reisende attraktiv, während Familien den Caravan mit festem Stellplatz
bevorzugen“, weiß Dieter Faßbender aus Erfahrung. „Sehr beliebt sind aber auch unsere
Hymer Cars, die im Alltag als PKW-Ersatz fungieren und sich dann zur Urlaubszeit in ein
mobiles Heim verwandeln.“

Für die CFR hat die Firma Fassbender deshalb eine repräsentative Auswahl der begehrten
Urlaubsgefährten zusammengestellt. „Wir zeigen eigene Sondermodelle aus allen Bereichen, natürlich zu attraktiven Messepreisen“, macht Dieter Faßbender neugierig. Verschiedene Grundrisse, von der kleinen Zwei-Personen-Ausstattung bis zur komplett ausgestatteten Zweitwohnung mit Internetzugang, Solaranlage und einer Smart Home-Steuerung, entsprechen jedem Anspruch.

Für alle, die das Lebensgefühl Camping noch nicht kennen, hat Dieter Faßbender einen Tipp. „Mieten Sie doch erst einmal eines dieser Fahrzeuge bei uns und lernen Sie mit uns die Freiheit des mobilen Reisens kennen“, lädt er abschließend auf die CARAVAN – FREIZEIT – REISEN ein. Kurzum: Erliegen Sie mit uns der Faszination Fernweh! Entdecken Sie Länder, Städte und spannende Abenteuer! Und sichern Sie sich lnsidertipps und attraktive Messeangebote – auf der CARAVAN – FREIZEIT – REISEN, wo wundervolle Urlaube ihren Anfang nehmen! (PM)

Das könnte dir auch gefallen