Zwei Täter nach Einbruch in Oberschule Nordenham ermittelt

Nordenham. In den frühen Freitagmorgenstunden (15.12.2017) brachen bis dato unbekannte Täter in die Räumlichkeiten der Oberschule I in der Pestalozzistraße ein.

Entwendet wurde u.a. ein dreistelliger Bargeldbetrag. Im Zuge der Ermittlungen konnten seitens der Polizei Nordenham zwei amtsbekannte Männer (47 und 43 Jahre) als Tatverdächtige ermittelt werden.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Oldenburg erließ das Amtsgericht Oldenburg einen Durchsuchungsbeschluss für deren Wohnung. Da im Zuge der Umsetzung des Durchsuchungsbeschlusses Beweismittel aufgefunden werden konnten, wurden die beiden Männer zunächst vorläufig festgenommen. In Ermangelung vorliegender Haftgründe  mussten die Männer jedoch nach Durchführung von Vernehmungen wieder auf freien Fuß gesetzt werden.

Das könnte dir auch gefallen