Betrunkener und berauschter Mann gefährdet Verkehr in Brake

0
2032

Ein mit drei Personen besetzter Pkw war am Montag, 02. Juli 2018, gegen 07:45 Uhr, auf der Bundesstraße 212 von Elsfleth in Richtung Brake unterwegs.

Auf Höhe der sogenannten Schwetmann-Kreuzung wollte der Fahrer in Richtung Braker Innenstadt nach rechts abbiegen. Dabei verschätzte er sich aber offenbar mit der Geschwindigkeit und geriet ins Schlingern. Er schaffte es gerade noch, zwischen einem Linksabbieger (von Brake Richtung Elsfleth) und einem Rechtsabbieger (in Richtung Nordenham) hindurchzufahren und kam dann kurz zum Stehen. Es war pures Glück, dass kein Fahrzeug auf der Geradeausspur stand.

Der Fahrer des BMW setzte seine Fahrt zunächst auf der falschen Seite in Richtung Innenstadt fort

Sein Pech: Der fast touchierte Linksabbieger war ein Streifenwagen. Nach Wendung und kurzer Verfolgung konnte das Fahrzeug gestoppt werden. Es stellte sich heraus, dass der 26-jährige Fahrer aus Hagenow unter dem Einfluss von Alkohol stand. Ein vor Ort durchgeführter Test ergab eine Atemalkoholkonzentraion von 0,78 Promille. Ein später durchgeführter Test ergab zudem den Verdacht, dass der Mann zusätzlich unter dem Einfluss von Kokain gestanden haben könnte.

Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Zur Sicherung des Verfahrens war die Entnahme einer Blutprobe notwendig. Der Füherschein des Mannes wurde beschlagnahmt.